deutsch  english

Umstrukturierung der Präsenz eines Schweizer Unternehmens in Russland

  
Eine Schweizer Vertriebsfirma für pharmazeutische und orthopädische Produkte mit einem Geschäftsschwerpunkt in Russland verlor dort einen bestehenden Kooperationspartner. Man entschied sich zur Gründung einer eigenen Vertriebsniederlassung.


PCH wurde beauftragt, den Prozess der Veränderung umfassend zu begleiten. Ein Messeauftritt in St. Petersburg wurde organisatorisch sowie gestalterisch vorbereitet und durchgeführt. Eine geschulte fachliche Betreuung in Russischer Sprache vor Ort erzielte eine erhebliche Erleichterung der Kommunikation und Organisation. Darüber hinaus konnte eine wichtige vertrauensbildende Komponente und eine deutliche Differenzierung zu Mitbewerbern erreicht werden.


Durch Personalanzeigen im Vorfeld wurde eine Vorauswahl der Bewerber getroffen. Die Kombination von Messeauftritt, Personalinterviews, Produktschulung der Mitarbeiter und Gespräche mit potentiellen Kunden erzielte eine kosteneffiziente und trotzdem professionelle Gesamtdarstellung.